Start-up fino geht Partnerschaft mit Branchengröße Fiducia & GAD IT AG ein

17.12.2018

Kassel. Das Pionierprodukt finos, der Kontowechselservice sowie die Kontowechselhilfe, ist bereits bei mehr als 300 Partnern im Einsatz. Nun freut sich das Kasseler Fintech bekannt zu geben, dass ab sofort auch die Fiducia & GAD IT AG, der Informationstechnologie-Dienstleister innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe, zu diesen Partnern gehört.

Privatbanken zu den Nutzern des neuen Produktes agree21Kontowechsel welches auf Basis des fino Wechselservices steht, gehören. „Die Zusammenarbeit mit der Fiducia und GAD IT AG ist ein weiterer Meilenstein in unserer Start-up-Geschichte. Wir freuen uns sehr, einen so namhaften Partner für unsere Produkte gewonnen zu haben“, betont Gründer und CEO Florian Christ.

Zusammen wollen fino und Fiducia & GAD IT AG ihre Erfahrungen und Kundennähe bündeln, um den Nutzern einen noch besseren und sicheren Umgang mit Finanzen zu ermöglichen.

Über fino

fino entwickelt Produkte & Services, die Geschäftsprozesse im Bereich Finanzen optimieren. Über 100 Mitarbeiter beschäftigen sich täglich damit, dass das fino-Motto „Less finance – more you“ für immer mehr Unternehmen und Privatpersonen zur Realität wird.

Ihre Redaktionskontakte:
fino run GmbH
Björn Kahle
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Germany
Phone: +495614745240
Email: press@fino.run

good news! GmbH
Bianka Boock
Kollberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Germany
Phone: +4945188199-21
Email: bianka@goodnews.de

Zurück