Erhöhte Wechselbereitschaft auf Kundenseite spielt Banken gleich zweifach in die Hände

22.04.2021

Nach einer Umfrage des Kreditkarten-Konzerns Mastercard können sich 51 Prozent der Deutschen vorstellen, zu einer Digitalbank zu wechseln. Dies eröffnet Banken ein großes Potenzial, zusätzliche Vertriebsimpulse zu setzen. Denn neue Kunden zu gewinnen, ist das eine. Ihnen dabei passende Angebote aus dem eigenen Produktportfolio zu unterbreiten, das andere.

Der Wechsel der Hausbank ist aufgrund unseres Kontowechselservices keine Raketenwissenschaft und erfordert auf Kundenseite nur wenige Mausklicks für den vollständigen Vollzug, denn sämtliche Zahlungspartner werden automatisch informiert. Zahlreiche Banken haben deshalb unseren Service in ihr Leistungsangebot integriert. Das wirklich Spannende geschieht indes nach dem digitalen Onboarding: Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Kunden vor allem in den ersten neun Tagen nach ihrem Kontowechsel besonders affin sind, neue Verträge abzuschließen. Sie erwarten von ihrer neuen Bank eine umfassende Beratung, wie sie ihre finanzielle Situation verbessern können. Das können Sie nutzen und mit eigenen Produkten punkten sowie von Anfang an für eine positive Customer Experience sorgen.

Der Schlüssel dafür ist die Analyse der Kontotransaktionen. Dafür benötigen Sie natürlich das Kundeneinverständnis, dass Sie sich über eine sichere PSD2-Schnittstelle einen Überblick verschaffen und anschließend passende Angebote unterbreiten dürfen. So könnte beispielsweise der Kredit eines anderen Instituts durch einen eigenen mit günstigeren Konditionen abgelöst werden.

Das Dashboard von Insights Pilot

Mit unserem Insights Pilot können Sie Potenziale Ihrer Kunden erkennen und nutzen und so einen sofortigen Mehrwert schaffen. Das integrierte Dashboard zeigt Möglichkeiten auf, die eigenen Produkte zu platzieren, obwohl der Kunde mit seinen Bedürfnissen noch unbekannt ist. Damit können Berater unmittelbar beim ersten Kontakt ihrer Aufgabe gerecht werden und bereits direkt beim Onboarding Akzente setzen.

Wir stellen Insights Pilot in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung: Die Lösung lässt sich als webbasiertes Dashboard aufrufen bzw. über eine Schnittstelle in die bestehende Infrastruktur integrieren. Alternativ können Banken die Ergebnisse der Analyse als PDF-Datei per E-Mail erhalten. Das Produkt ist somit unmittelbar einsatzbereit. Sie benötigen außerdem keine eigene PSD2-Lizenzierung, sondern sind über uns regulatorisch komplett abgesichert.

So profitieren Banken von unseren Services:

  • Automatisierter Kontowechselservice
  • Unkompliziertes Onboarding
  • Optimierung der Customer Experience
  • 360-Grad-Sicht auf Kunden
  • Zusätzliche Vertriebsimpulse

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.fino.ai/de/managed-services/#section-1 bzw. https://fino-insights.de/

Zurück